Lifestyle

Möbel für Whiskyfans - Kreative Ideen aus Whiskyfässern...

Mo 27 Feb 2017

Whisky hat Stil, ist eigensinnig, rau, ungestüm, individuell und voller Charakter

 

... mal leidenschaftlich verführend, mal sinnlich berührend ...

 

 Eine Gitarre, ein Ring, ein Hundebett, eine Kerze..

 

                                                                                                           ..und nun..?

 

Jetzt fragst du dich garantiert: Was soll mir das sagen?

Und wir fragen dich: was haben all diese Dinge gemeinsam? Sind es die Emotionen, die sie in dir auslösen?

Die Gitarre, wenn ihre verzaubernden Klänge deine Ohren berühren? Der Ring, wenn er dir vielleicht zur Verlobung überreicht wird? Dein treuer Freund der Hund, der sich in sein Bettchen kuschelt du dich zufrieden anhimmelt, oder ein erstes romantisches Dinner bei Kerzenschein?

Stimmt, dass mit den Emotionen ist eine gute Idee. Aber was noch? GENAU!

Mackmyra Masterclass mit Angela Forsberg D´Orazio

Sa 19 Nov 2016

Mackmyra Masterclass
am 18.11.2016 mit Angela Forsberg-D´Orazio und Angela Pulejo

Im Rahmen des Bottle Market 2016, der Bremer Messe rund um Whisky, welche in diesem Jahr zum dritten Mal stattgefunden hat, hat Mackmyra neben seinem aufwendig dekorierten Stand noch ein Masterclass Tasting angeboten. Als Masterclass bezeichnet man Tastings, die von den Master Blendern der jeweiligen Destillerien geleitet werden, also den verantwortlichen Köpfen und vor allem Nasen für die Zusammensetzung der Whiskykreationen und somit für den Geschmack.

Im Falle von Mackmyra handelt es sich um Angela Forsberg D´Orazio, die mit viel Witz und Charme und vor allem mit einem unglaublichen Fachwissen durch das Programm geführt hat. Um die Gäste, die dem englischen Vortrag von Angela nicht so gut folgen konnten, gab es von einer weiteren Angela, nämlich Angela Pulejo, dem Managing Director von Mackmyra zwischendurch immer wieder mal eine kurze Übersetzung, damit jeder versteht, was genau gemeint ist.

 

Die besten Whiskybars Deutschlands

Mo 12 Sep 2016

Wo sind sie eigentlich- die besten Whiskybars in Deutschland?

 

Wir haben uns für euch auf die Suche gemacht. Doch bevor wir euch unser Ergebnis vorstellen, klären wir doch erst einmal folgende Frage:

 

Was macht eine gute Whiskybar überhaupt aus?

 

Ist es die Lage? Eine große Auswahl? Ein besonderes Ambiente? Die Freundlichkeit der Bedienung?

Unser Fazit:

Es muss nicht immer eine große Auswahl vorhanden sein. Vielmehr möchten wir Whiskyfreunde uns doch in einer besonderen Atmosphäre wiederfinden. Einer Atmosphäre die so einladend ist, dass wir dort den vollen Genuss unseres Whiskys entfalten können. Sei es ein charmanter und authentischer Barkeeper der uns mit seinen Geschichten fesselt, ein gemütliches Ambiente das zum Verweilen einlädt oder auch gerne einmal eine gewisse Extravaganz die sonst eher untypisch für Whiskybars ist.

Wir Whiskytrinker sind Genussmenschen. Wir genießen, was das Besondere ausmacht.

Die Definition von „Besonders“ ist hier weitläufig zu betrachten. Sie reicht von allem eben erwähnten bis hin zu kleinen „gewissen Extras“, die uns ein „rund um gelungenes Whiskyerlebnis“ bescheren.

Wir haben für euch eine Auswahl an Bars getroffen, die sich unserer Meinung nach allesamt durch eben solche kleinen Besonderheiten auszeichnen.

Nun startet unsere kleine Reise durch die Whiskybars in Deutschland und der Welt, und wir beginnen im Norden Deutschlands. Unserem Heimatort Bremen...

Sidebar Specials